Seite drucken   Sitemap   Mail an die STIFTUNG 
GEMEINSAM HANDELN   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Treuhandstiftungen  · 

Treuhandstiftungen

GEMEINSAM HANDELN: PARITÄTISCHER STIFTERVERBUND NRW

Das Glück dieser Welt ist nicht paritätisch verteilt

Ihre Einrichtung denkt darüber nach, Vermögenswerte für soziale Zwecke einzusetzen? Dann ist möglicherweise eine Stiftung die beste Lösung. Unter dem Dach der Stiftung Gemeinsam Handeln können die Mitgliedsorganisationen des Paritätischen eine Treuhandstiftung errichten. So unterstützen Sie sicher und langfristig Ihre sozialen Projekte.

Gute Gründe sprechen für eine Treuhandstiftung

Die Treuhandstiftung ist zwar rechtlich unselbstständig, jedoch vollwertig handlungsfähig und als
gemeinnützig anerkannt. Sie verfügt über eine Satzung und einen Beirat, der eigenständig entscheidet. Infolge des neuen Stiftungsrechts ergeben sich lohnenswerte steuerliche Vorteile. Bei der Kapitalausstattung gibt es keine starren Vorgaben, eigene Depots und Geldkonten bieten viel Transparenz. Kurzum: die Treuhandstiftung ist eine moderne Alternative zur nachhaltigen Finanzierung sozialer Projekte und ein wirkungsvolles Fundraising-Instrument.

Gewinnen Sie Flexibilität

Wir beraten Sie bei der Errichtung und berücksichtigen dabei Ihre jeweiligen Anliegen und Ziele. Schließlich bestimmen Sie alleine, wohin die Reise gehen soll und zu welchem Zweck Ihre Stiftung tätig wird. Den Verwaltungsaufwand übernehmen wir und sorgen so für Ihre Entlastung.

GEMEINSINN HEISST, DIE GESELLSCHAFT MENSCHLICHER ZU MACHEN

Unser Plus: Vielfältig, unabhängig, glaubwürdig

Die Stiftung Gemeinsam Handeln – Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen – versteht sich als Ihr Partner in allen Stiftungsfragen. Bei der Umsetzung unterstützen wir die Mitglieder des Paritätischen.

Zeichen setzen: Damit sich etwas bewegt

Um noch mehr zu erreichen, bündelt die Gemeinschaftsstiftung kleinere und größere Beträge und Stiftungen. Sie zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass hier Menschen gemeinsam Visionen entwickeln. Jede und jeder kann dazu beitragen, unsere Gesellschaft ein Stück menschlicher zu machen. Dabei kommt es nicht auf die Summe an, sondern darauf, sich als Teil einer Gemeinschaft zu verstehen, die Solidarität ausübt. Mit einer eigenen Stiftung eröffnen sich Mitgliedsorganisationen neue strategische Chancen.

 



 
top